Bayern

  • 48.26802845, 12.830882461

    Campingplatz Harlander
    Queng 3
    84533 Marktl
    Deutschland

    Bayern
    Oberbayern
    Altötting
  • 48.2268085, 12.6757914

    Erste spärliche Besiedlung zur Kelten- und Römerzeit. Später wichtiges Zentrum im frühen Mittelalter als Sitz der Agilolfinger, später als karolingische Königspfalz.

  • 47.9919747, 12.3085415

    Idyllisches Ferienort im Dreieck zwischen Rosenheim, Wasserburg und dem Chiemsee. Sehenswert sind das nahe Renaissance-Schloß und die gotische Pfarrkirche Sankt Rupertus. Kein anderes Dorf weist drei Museen auf, stolz nennt es sich »Museendorf«.

  • 48.2550234, 12.4190555

    Ampfing liegt westlich von Mühldorf im Isental. Der stark bäuerlich geprägte Ort erscheint äusserst selten in den Geschichtsbüchern, ein Ereignis aber hatte europäische Bedeutung: Auf der Ebene zwischen Ampfing und Mettenheim fand vermutlich 1322 die Schlacht zwischen Ludwig dem Bayern und Friedr

  • 48.197888, 12.3516386

    Aschau liegt zwischen Gars und Waldkraiburg etwas vom Inn abgelegen auf der hügeligen Inn Moränen Landschaft. Zu Kriegszeiten wurde in der Nähe ein grosses Sprengstoffwerk errichtet, welches nach dem Krieg, da zum Teil unbeschädigt umgewidmet, als Industrie gebiet ausgebaut werden konnte.

  • 47.7764994, 12.3234179

    Der Ferienort Aschau im Chiemgau liegt herrlich gelegen zu Füßen der Kampenwand. Er hat seinen ursprünglichen Namen »Eschenaue« von der 927 erstmals erwähnten Burg Hohenaschau. Aschau ist heute ein idealer Ausgangspunkt für Berg- und See-Exkursionen.

  • 47.7222676, 12.8760923

    Dem weißen Gold verdankt Reichenhall Reichtum und Namen. »Hall« bezeichnet das altdeutsche, dem griechischen »halo« verwandten Wort für »Salz«. Salz besaß in früheren Jahrhunderten als unentbehrliches Konservierungsmittel eine wirtschaftliche Schlüsselrolle.

  • 47.63108, 13.0021634

    Berchtesgaden ist mit seinen Sehenswürdigkeiten, eingebettet in eine überwältigende Bergwelt, ein beliebter Fremdenverkehrsort. Schon im 19.

  • 47.7371683, 12.1034461

    Erste Urlaubsgäste kamen bereits Ende des 19. Jahrhunderts zur »Sommerfrische« nach Brannenburg. Seit 1955  Luftkurort, hat sich Brannenburg zu einem beliebten Urlaubsdomizil  entwickelt.

  • 48.1689863, 12.8304816

    Burghausen liegt zwischen Passau und Salzburg an der Salzach, wirkt als wichtiges Mittelzentrum und Einkaufsstadt in der Region Südostbayern und ist mit ca. 19000 Einwohnern die grösste Stadt im Landkreis Altötting.

Weitere Orte in Oberbayern