Aschau am Inn

48.197888, 12.3516386

Aschau liegt zwischen Gars und Waldkraiburg etwas vom Inn abgelegen auf der hügeligen Inn Moränen Landschaft. Zu Kriegszeiten wurde in der Nähe ein grosses Sprengstoffwerk errichtet, welches nach dem Krieg, da zum Teil unbeschädigt umgewidmet, als Industrie gebiet ausgebaut werden konnte. Ausserdem führte die Nähe zu Waldkraiburg zu einer ähnlichen Entwicklung des eigentlich sehr alten Ortes: Starker Bevölkerungszuwachs nach dem Krieg durch Vertriebene und Prägung durch mittelständische Metallverarbeitende Betriebe. 

Zuletzt geändert
31-07-2019 / 04:07

Sehenswertes

Campingplätze

Unterkünfte

Angezeigt sind eine zufallige Auswahl von 6 aus 6 Unterkünften

Weitere Unterkünfte finden Sie z.B. auf unserer Suchseite für München: https://www.innjournal.de/hotels_in_muenchen

Weitere Orte in Oberbayern